Vesuvio, 2022, Öl auf Leinwand, 120 x 100 cm

 

Der fröhliche junge Pizzabäcker, der, vor einer Meereskulisse mit Vesuv im Hintergrund, seine klassische „Pizza Margherita“ präsentiert, wird im Vordergrund von zwei eher untypischen Figurinen begleitet, nämlich von „Zwei Faunen“, die einem Gemälde von Rubens in der Münchener Alten Pinakothek entsprungen sind und zusammen mit einer klassischen Maske rechts unten in einem eher comicartigen Stil gemalt sind. Wer teilt sie nicht, die Italiensehnsucht mit der wohl großartigsten Fast-Food-Erfindung, die auf die alten Römer zurückgeht, die Pizza? Angeblich ist sie an den Küsten des Golfes von Neapel am besten.

Die Satyrn, jene wilden Kerle, ehemals Naturgottheiten, pflegten in mythischen Zeiten die um die heiße Mittagszeit ermatteten Hirten durch ihr plötzliches apotropäisches Erscheinen zu erschrecken.